Punsch Rezept – Burgunder Wunder easy selber machen

Glühwein Zutaten – da kommt leckeres zusammen

Punsch Rezept für unser Burgunder Wunder – wir haben mit Freunden ein eigenes, total einfaches Glühwein Rezept kreiert. Warum wir es mitten im Wimterwonderland gebraut haben und wie ihr das spielend nachmacht, gibt’s hier zu lesen. Und damit die Kinder nicht verdursten, liefere ich das Rezept für leckeren Kinderpunsch ohne Zucker gleich mit.

Frau Holle hat Hochsaison. Weitere Zutat des Tages: Gäste, mit denen fast alles geht. Wir stellen das Dreibein in den Garten, rüsten uns mit dicken Jacken und Handschuhen. Und dann wird gezündelt. Im Kessel soll gleich ein Burgunder Wunder entstehen – mein erster, selbst kreierter Weihnachtspunsch.

Glühwein selber machen im Hexenkessel – kein Hexenwerk
Glühwein selber machen im Hexenkessel – kein Hexenwerk

Punsch Rezept fürs Burgunder Wunder

Punsch Zutaten für drei bis vier Personen:

  • 2 Flaschen roten (Spät-) Burgunder
  • 1 Flasche Grauburgunder
  • 125 – 250 ml Jamaika- / Caribbean Rum
  • 3 Bio-Orangen
  • 1 EL Nelken
  • 1 Vanilleschote
  • 2 Lorbeerblätter
  • 3 EL Zimt
  • 100 g brauner Rohrzucker
  • 50 g Spekulatiusgewürz

Punsch Rezept für 10 Personen? Kein Ding. So ein Gulaschkessel* mit 15 Litern Fassungsvermögen schafft das locker. Glühwein Rezept einfach mal 2,5 nehmen, fertig.

Kinderpunsch Rezept einfach gezaubert

Zutaten für circa 4 Personen:

  • 1 Liter Sauerkirschsaft
  • 1 Liter Traubensaft
  • 1 Liter Apfelsaft trüb
  • Saft von drei Orangen
  • 1/2 Stange Vanille
  • 3 EL Zimt
  • 1 TL Nelken
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 EL Spekulatiusgewürz

Ihr könnt das Spekulatiusgewürz auch gegen Lebkuchengewürz austauschen oder ganz auf Gewürze verzichten, wenn es eure Kinder lieber plain mögen.

TIPP Auch das beste Punsch Rezept schmeckt fade, wenn ihr euren Punsch kocht, statt ihn nur ziehen zu lassen. Das gilt für das Punsch Rezept mit viel Alkohol – aber auch alkoholfreier Punsch gelingt so besser.

Zubereitung Punsch Rezept Burgunder Wunder:

  1. Orangen waschen, Schale fein abreiben
  2. 1 Orange in Scheiben schneiden
  3. Mark aus der Vanillieschote herauskratzen
  4. Gewürze, Vanilleschote und -Mark und Hälfte des Zuckers über Orangenschreiben geben
  5. Rum darüber gießen, zugedeckt ziehen lassen
  6. restliche Orangen auspressen, für Kinderpunsch verwenden
  7. Burgunder und Grauburgunder in den (Feuer-) Topf geben
  8. Orangen Punsch Mischung dazu geben
  9. langsam über Feuer / auf Herd erwärmen, restlichen Zucker nach Geschmack dazugeben
  10. Wer mag, siebt den fertigen Punsch

Während euer Punsch langsam köstlich dampft und duftet, könnt ihr das Punsch Rezept ohne Zucker für die Kids zubereiten. Oder andersherum.

Zu unserem Burgunder Wunder Punsch Rezept für Weihnachten und kalte Tage gehört natürlich auch ein Stückchen Kuchen. Wir haben uns für eine italienische Spezialität, den Panettone entschieden. Ein feines Kuchen Rezept haben wir hier auch für dich gefunden. Du hast Lust auf etwas Herzhaftes zum Punsch? Dann probiere meine Stockbrot Kreation – garantiert einfach herzustellen und super lecker. Funktioniert auch im Thermomix. So wie auch das Burgunder Wunder Punsch Rezept im Thermomix funktioniert. Und wer Freunde und Familie gern mit Selbstgemachtem überrascht, kann das Ergebnis vom Punsch Rezept zum Verschenken nutzen. Einfach in eine Flasche füllen, beschriften, fertig.

Ab auf die Couch mit dir & deinem Burgunder Wunder

Ihr könnt den Punsch prima in einer Thermoskanne* oder auf einem Stövchen warmhalten – Gemütlichkeit pur. Und: Seid sparsam mit dem Rum. Uns hat er ziemlich selig gebäumt. Damit du das Punsch Rezept für’s Burgunder Wunder immer zur Hand hast, geht’s hier zum Download und Ausdrucken. Prosit!

Wir freuen uns schon auf Weihnachten in Berlin – natürlich mit Burgunder Wunder und unserer Familie. Liebt ihr auch Punsch, könntet ihr euch vorstellen, draußen Silvester Punsch zu brauen? Verratet mal, ob euch unser Burgunder Wunder schmeckt. Habt ihr auch tolle Rezepte auf Lager?

Ich wünsche euch einen zaubervollen Winter und eine schöne Weihnschtszeit.

Eure RiskyMum Tanja

 

Wenn du ein Produkt über einen Affiliate-Link (mit * gekennzeichnet) kaufst, erhalten wir einen Centbetrag. Dir entstehen keine Mehrkosten. Danke für deine Unterstützung.

Tanja Conrad

Was denkst du darüber?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>