Liebster Award 2017 – RiskyMum on Board

Liebster Award 2017

Liebster Award 2017 – danke, liebe Kerstyn von LeseHerz, dass du mich nominiert hast. Hier kommen die Antworten auf deine Fragen an mich und meine Blog-Nominierungen. Also, ran an die Liebsten!

Here we go – Kerstyns Fragen und RiskyMums Antworten zum “Liebster Award” an ihre nominierten Blogger:

Kerstyn Wie bist du zum Bloggen gekommen?

RiskyMum RiskyDad und Mareike von Muttisoyeah haben “Schuld” – RiskyDad war begeistert von Mareikes Blog. Und dann fragte ich mich, ob ich sowas wohl auch könnte …

Kerstyn Bist du ein Lesesuchti, oder interessieren Bücher dich eher gar nicht?

RiskyMum RiskyDad fürchtet sich vor Buchläden – kommen wir an einem vorbei, gehen wir definitiv rein und kommen nach frühestens einer Stunde mit Beute für 100 Euro wieder raus.

Kerstyn Deine liebste Jahreszeit?

RiskyMum Die Zeit, in der der Sommer die Staffel an den Herbst weiterreicht

Kerstyn Dein liebster Blog? 

RiskyMum zenhabits

Kerstyn Bist du eher introvertiert oder mehr extrovertiert?

RiskyMum Introvertierte Blogger – gibt’s sowas? 😉

Kerstyn Was macht das Bloggen für dich aus?

RiskyMum Bloggen bedeutet für mich, meine Themen, Erfahrungen und mein Wissen mit anderen zu teilen, es durch sie und mit ihnen zu erweitern, dazuzulernen und mit Menschen auf Augenhöhe in Kontakt zu kommen. Am wichtigsten: Jeder soll davon profitieren können. Kurz: Bloggen bedeutet für mich Teilen – jeder gibt das, was er geben kann und erhält, was er oder sie benötigt. Zumindest im besten Fall. Bloggen macht aus mir einen besseren Menschen. Und es ist nach Merlin mein schonungslosester Spiegel.

Kerstyn Was möchtest du mit deinem Blog erreichen?

RiskyMum NoRisk. NoMum. ist noch ein Baby. Wie mein Sohn wird es mir die Richtung weisen und zeigen, wo’s hingeht mit dem Biz. Ich bin offen für alles – nur nicht für’s Aufgeben.

Kerstyn Was machst du am liebsten, wenn du mal Zeit für dich hast?                                                                                                                                                                                        

RiskyMum Yoga. Wandern. Meditieren. Lesen. Bloggen. Musizieren. Einen Milchkaffee mit einer Mischung aus braunem Rohrzucker, Vanille und Zimt zelebrieren. Wer mir ein Stückchen Pflaumenkuchen dazu serviert, bekommt einen Kuss.

Kerstyn Lieber Tee oder lieber Kaffee?                                                                                                                                                                                                                                                     

RiskyMum Gimme coffee in the mornin’ – am Abend dann bitte Tee.

Kerstyn Lieber Buch oder lieber Fernsehen?

RiskyMum Wir haben keinen Fernseher.

Und jetzt zu meinen Blog-Entdeckungen, die ich für den Liebster Award nominiere:

Die Teilnahme-Regeln zum Liebster Award findest du hier.

So. Und jetzt bin ich neugierig. Hier meine Fragen an euch:

  1. Was ist das Alleinstellungsmerkmal deines Blogs?
  2. Was kannst du besonders gut?
  3. Worüber möchtest du lieber nicht reden?
  4. Was ist dein wichtigstes Tool oder Hilfsmittel beim Bloggen?
  5. Was bringt dich so richtig aus der Fassung?
  6. Your Blogstory, please!
  7. Bloggt du allein oder im Team?
  8. Wie lange brauchst du durchschnittlich, bis dein Artikel rund ist?
  9. Verrätst du uns ein Geheimnis über dich?
  10. Welcher deiner Artikel ist für dich der bedeutendste?
  11. Welche drei Ratschläge gibst du Blogger-Greenhorns für den Start auf den Weg?

Thanx, Liebster Award

Ich freue mich auf deine Antworten – und über das Feedback meiner Leser. Gefallen euch die nominierten Blogs? 

Eure RiskyMum Tanja

 

Bezahlung durch Anerkennung und Teilen

Dir gefällt dieser Beitrag? Dann teile ihn bitte in den sozialen Medien – und folge mir auch auf Twitter, Pinterest und / oder unserer Facebookseite. Danke!

Her mit den neuesten Artikeln!

RiskyMum

Was denkst du darüber?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>