Igel im Winter im Laub

Igel im Winter haben es schwer. Klimawandel, Autos und sterile Gärten sind der Grund für viele verwaiste Igel-Babys. Wie du Igeln im Winter helfen kannst, verrate ich im Artikel. Du erfährst, welche Mythen rund um die Pflege von Igeln kursieren und wie viel Schaden sie anrichten können. Bist du bereit für dein Igel-Abenteuer?

Lesezeit: 10 Minuten

Igel im Winter – der Herbst entscheidet, ob sie sie den Winter überstehen

„Komm schnell, da ist ein Igel in unserem Garten!“, ruft der Sohn meiner Freundin. Der Junge rennt zum Tor und verschwindet ohne weiteren Kommentar. Ich hole eine Küchenwaage, etwas Stroh und Katzenfutter und renne dem Kind hintrerher. Es ist ein milder Sonntag im Oktober. Vermutlich hat meine Freundin weder Igel-Equipment im Haus noch die Möglichkeit, welches zu bekommen.


TIPP Du hast einen Igel gefunden und nichts zu Hause? Mithilfe von Facebook haben wir innerhalb von Stunden Futter, Igel-Häuser, Stroh oder Heu bekommen. Probiere es mal. Es ist unfassbar, wie hilfsbereit Menschen sein können. Letztes Jahr hat uns sogar jemand ein Igel-Haus gebaut.


Unter dem Grill finde ich ein Igel-Baby, es passt fast noch in eine Kinderhand. Ein Bein hat es von sich gestreckt, es ist erschöpft. Oje. Flitzi, so taufen es die Kinder, wiegt keine 150 Gramm. Hätte sich meine Freundin dem Tier nicht angenommen, wäre es wohl unter dem Grill gestorben. Der Garten ist gerade erst frisch angelegt und bietet noch keinerlei Unterschlupf oder Igel-Buffet. 

Igel im Winter frisst Katzenfutter aus der Hand
Hungrige Flitzi

Zunächst wickeln wir Flitzi in ein Handtuch, unter das wir ein Heizkissen legen. So kleine Igel sind auf fremde Wärme angewiesen – schließlich lägen sie unter normalen Umständen gerade gemütlich in einem Nest mit Mutter und Geschwistern. Wir achten darauf, dass sie die Möglichkeit hat, der Wärmequelle auszuweichen, falls es ihnen zu warm wird.

Die Kleine ist total ausgehungert. Eine halbe Stunde frisst sie schmatzend eine Dose Katzenfutter.


TIPP Achte darauf, dass das Igel-Baby nicht zu viel auf einmal frisst. Der Magen ist klein und von zu viel Futter schnell überfordert. Die Folgen können Durchfall und Übelkeit sein. Ich mache beim Füttern kleine Pausen, das hilft schon beim Verdauen. Erste Hilfe bei Druchfall: Mische Heilerde ins Futter.


Igel im Garten überwintern – wie überleben Igel im Winter?

Wenn du einen möglichst unaufgeräumten Garten hast, stehen die Chancen gut, dass sich dort Igel ansiedeln. Sie benötigen Büsche, Totholz-Haufen und Laub, um sich ein Winterquartier einzurichten. „Wo verstecken sich Igel im Winter?“, will der Sohn meiner Freundin wissen. Bei uns zu Hause finden wir sie oft unter Hecken, unter denen wir Gras und Kräuter nicht gemäht haben, erkläre ich ihm. Manche nutzen auch die Igel-Häuser, die wir geschützt unter Büschen oder mit Stöcken und Reisig zugedeckt haben. „Ah! So schlafen Igel im Winter!“, ruft er begeistert. Und zack, schon wächst ein neuer Igel-Experte heran.

Igel im Winter – Banner Baumschule Horstmann

Anzeige

Du hast einen Igel gefunden und dir fehlt das passende Equipment? Sprich dich mit Igel-Expert*innen ab, was du wirklich brauchst und lasse dich von unserer Igel-Erstausstattung inspirieren. 

Igel im Haus überwintern – Checkliste Erste-Hilfe-Ausstattung

Igel im Winter – Banner Liste mit Equipment

Anzeige

Igel gefunden – was tun?

Da ich noch nie einen so kleinen Igel hatte, vereinbare ich sofort einen Termin mit der Igel-Expertin Ulrike Kolar. An ihrer Tür empfängt mich zuerst Herr Gru, ihre Taube. Frau Kolar entfernt über 20 Zecken, fast alle Igel haben sie, mithilfe einer riesigen Lupe. Sie prüft auch, ob Flitzi Maden hat. Viele Igel haben Maden, die aus Eiern entstehen, die Fliegen auf die Haut ablegen. Die Maden fressen sich dann ins Fleisch der Igel. Fies. Flitzi hat keine und bekommt gleichzeitig noch eine Abreibung mit Kokosöl, das verklebt die Flöhe und deren Eier. Später gibt es noch ein Antibiotikum, da die Kleine schwer atmet

Igel im Haus überwintern – ein Quartier muss her

Ich bringe Flitzi zu meiner Freundin, die den Käfig bereits vorbereitet hat. Dazu legst du einen Kaninchenstall oder eine Transportbox mit Papier aus und verteilst Streu darauf und danach eine Lage Heu oder Papierschnipsel. Das Schlafhaus ist ein Karton, in den du eine Tür hineinschneidest. Sollte der Igel im Haus überwintern oder im Garten, benötigst du ein Mindestmaß von ca. 40 × 40 Zentimetern, gern auch größer. Zum Schluss füllst du das Haus mit Heu. 


MERKE Igel-Häuser für den Außenbereich müssen wasserdicht sein und werden mit Stroh gefüllt. Das schimmelt im Gegensatz zu Heu nicht. Und lasse unbedingt etwas trockenes Laub oder Stroh um das Haus herum liegen – Igel lieben es, ihr Haus selbstständig mit Nistmaterial zu füllen. Ist das nicht möglich, nehmen viele Igel das Haus nicht an.


Wie du im Handumdrehen ein Winterquartier für Igel im Garten herrichtest, erfährst du vom Gartencoach. Absolute Empfehlung für alle Naturgärtner*innen!

Hilfreiche Naturgarten-Tipps vom Gartencoach

Wie erkenne ich unterernährten Igel?

Flitzi bekommt übrigens Astronauten-Nahrung. Sie hat eine klar erkennbare Mager-Falte und der Po läuft spitz zu, statt rund zu sein. Hier hilft nur Aufpäppeln mit flüssiger Aufbaunahrung für Katzen und / oder speziellem hochkalorischem Katzenfutter. Das bekommst du bei Tierärzt*innen und Igel-Expert*innen. Flüssignahrung kannst du online bestellen.


MERKE Besprich mit Igel-Expert*innen, welche Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll sind. Nicht alle, die sich Expert*innen nennen, sind es auch. Ebenso gibt es Tierärzt*innen, die wenig von Wildtieren verstehen und falschen Rat geben. Auch das ist mir passiert. Schreibe mir im Zweifel. Gemeinsam finden wir passende Ansprechpartner*innen in deiner Nähe.  


Warum sterben viele Igel im Winter?

Laut der Igel-Expertin Ulrike Kolar gibt es mehrere Gründe, warum ein Igel-Baby ohne Mutter unterwegs ist. Das Muttertier …

  • … wurde überfahren;
  • … ist anderweitig ums Leben gekommen;
  • … ist aufgrund früher Kälte bereits selbst in den Winterschlaf gegangen;
  • … findet nicht genug Futter oder Wasser und kann ihre Babys nicht mehr säugen;

  •   hat ihren vorwitzigen Nachwuchs verloren.

Vor 10 Jahren sah die Situation für Igel besser aus. Heute brauchen sie unsere Unterstützung, um zu überleben. (Ulrike Kolar, Igel-Expertin aus Moosburg)

Tolle Angebote für Wildtiere in deinem Garten findest du auch im Shop des Naturschutzbundes (NABU). Wir lieben den sehr und sind auch Mitglied.

Wie Igel füttern richtig geht – mein Anfängerfehler

Als wir unseren ersten Igel im letzten Herbst gefunden hatten, las und sah ich mich durch allerlei (vermeintliche) Experten-Statements. Ich erfuhr, dass Igeln Rührei oder auch gekochte Eier gut täten. Leider bekamen unsere Igel daraufhin Durchfall. Die Igel-Expertin brachte Licht ins Dunkel – viele, besonders junge Igel, können gekochte Eier nicht gut verdauen

Igel überwintern – einer kommt selten allein

Igel brauchen Unterstützung – Igel auf dem Rücken
Unsere Gästin in Merlins Hand – die Stacheln von kleinen Igeln sind noch nicht so spitz

Ein paar Tage nachdem Flitzi bei meiner Freundin eingezogen war, laufen 2 Mädchen quer übers Fußballfeld in der Nachbarschaft meiner Freundin auf mich zu. „Da ist ein winziger Igel, was sollen wir machen?“ Ich lasse mir das Tier zeigen und nehme es gleich mit. Nicht ganz einfach mit 2 Hunden am Start. Mir war sofort klar: Das könnte ein Geschwister von Flitzi sein.

Nachts fahre ich noch nach Moosburg, um das Tier behandeln zu lassen. Und um etwas gegen die Flöhe zu tun, die sich mittlerweile mit großer Begeisterung auf mich gestürzt haben. Warum die Hunde keine abbekamen, bleibt deren Geheimnis.


TIPP Rechne immer mit reichlich Flöhen, wenn du ein Igel-Kind aufnimmst. Da die allerdings schnell rausfinden, dass Menschenblut eklig ist, lassen sie schnell von dir ab. Auf jeden Fall gilt: duschen, Haare und Klamotten waschen, Oberflächen mit biologischem Glas-Reiniger abwischen. Das vernichtet auch die Eier.


Igel im Winter – Grafik Mythen
Igel im Winter brauchen unsere Hilfe. Egal, was wo geschrieben steht

Igel im Winter – oft brauchen sie besondere Pflege

Seit Sonntag ist Klara, so heißt Flitzis  „Schwester“, wieder bei uns eingezogen. Sie bekommt ein Antibiotikum, da Igel im Herbst oft an Atemwegserkrankungen bis hin zur Lungenentzündung leiden. Das wird einmal täglich abwechselnd in ihr linkes und rechtes Hinterteil gespritzt. Keine Sorge – die Kleinen nehmen dir das nicht übel.


MERKE Bringe deinen stacheligen Gast sofort zu einem Experten oder einer Tierärztin, wenn er laute Atemgeräusche macht oder schnell atmet


Das Wurmmittel verabreichen wir, nachdem wir mit den Spritzen durch sind. Die kleinen Igel verkraften Medikamente noch nicht so gut, deshalb sind wir vorsichtig. 

Igel im Haus überwintern – unter welchen Umständen?

Sobald Ende September die ersten Blätter von den Bäumen fallen und nachts einstellige Temperaturen den Herbst einläuten, halte ich nach Igeln Ausschau. Meistens helfen mir meine Hunde, kleine Igel im Garten aufzuspüren.

Dann wickele ich sie in ein Handtuch und wiege sie. Alle Stachelfreunde über 500 Gramm lege ich zurück. Wer weniger wiegt, in schlechtem Zustand ist oder die Mager-Falte aufweist, kassiere ich ein und bringe ihn zu Frau Kolar. Wer im Garten verbleibt, wird konsequent gefüttert. Das sei unter den jetzigen Bedingungen notwendig, so Frau Kolar.


MERKE Igel sind geschützte Wildtiere und du darfst sie nur aus triftigem Grund der Natur entnehmen. Wer sich aus Spaß einen Igel als Haustier hält, darf zurecht mit empfindlichen Strafen rechnen.


Halten Igel Winterschlaf oder Winterruhe?

Der Winterschlaf des Igels dauert normalerweise von November bis März, je nach Wetter. Wir haben unsere Igel dieses Jahr erst im Juni ausgewildert, da es im April und Mai noch zu kalt war.

Igel sind Kulturfolger

Das sei mittlerweile die Norm, erklärt Frau Kolar. Ich stehe in ihrem Flur, es ist fast Mitternacht. Klara geht es nicht gut, sie röchelt stark. „Wenn es im Winter zu warm ist, wachen Igel auf und finden nichts zu fressen.“, sagt Frau Kolar. „Einen Pelz haben sie auch nicht, der sie wärmen könnte!“, empört sie sich. Dabei blitzen ihre hellen Augen. „Und am Ende werden sie krank und landen in Kartons vor meiner Haustür. Unterkühlt seien sie oft, schwach, angefahren, von Fliegeneiern übersät. Nein, einen richtigen Winterschlaf halten Igel heute kaum noch, erklärt sie. Es sei vielmehr eine Igel-Winterruhe.

Frau Kolar mit Taube auf dem Kopf
Mitten in der Nacht beginnt der Arbeitstag der Igel-Expertin Ulrike Kolar. Seit 30 Jahren …

Gegessen hat Frau Kolar noch nichts, seit sie von der Arbeit nach Hause gekommen ist. „Keine Zeit!“, sagt sie und holt den Täuberich aus dem Igel-Karton, der sich mit einer Dose Katzenfutter vergnügt.

Während sie Fliegeneier mithilfe einer teller-großen Lupe entfernt, setzt Herr Gru zur Landung an. „Der hilft mir“, sagt Frau Kolar trocken und lächelt. „Langsam macht das keinen Spaß mehr“, unterbricht sie sich selbst. Ständig stürben Igel, sie seien einfach zu klein. So schlimm sei es noch nie gewesen, beklagt sie, während sie Klara eine Spritze mit Katzenfutter ins Mäulchen drückt. 

Helfen kann ich in dieser Nacht nicht viel. Nur ein wenig zuhören. Und das lohnt sich.

Endlich verstehe ich, warum die Ratschläge, die ich überall lese und höre, längst überholt sind. „Igel benötigen heute unsere Hilfe. Vor 10 Jahren war das noch anders. Jetzt sollten wir sie im Winter füttern und im Herbst mit nach Hause nehmen, wenn sie unter 500 Gramm wiegen„, erklärt Frau Kolar.

Der Klimawandel macht auch vor Igeln nicht Halt.

Warum schlafen Igel im Winter?

Igel sind Fleischfresser und finden im Winter keine Nahrung. Weder Schnecken, Käfer noch Insekten stehen ihnen zur Verfügung. Instinktiv fahren sie ihren Organismus herunter und verbrauchen so nur wenig Energie, die sich aus den eigenen Fettreserven speist. Wenn sie welche haben. Da unsere Winter immer milder werden, würden die Igel kaum noch durchschlafen, erklärt Frau Kolar. Das mache sie anfällig für Krankheiten, Parasiten und zu leichter Beute für Hunde und andere Jäger.

Igel im Winter gefunden – was jetzt?

Wenn du einen Igel im Winter gefunden hast, der unter 500 Gramm wiegt, hast du bis Ende November Zeit, ihn auf Minimalgewicht zu bringen. Dann kann er an einem geschützten Platz im Garten überwintern. Du versorgst ihn jeden Abend mit frischem Futter und Wasser. Bei echten Igel-Häusern kannst du das Futter in die Futterkammer stellen, damit sich weder Katzen noch andere Räuber bedienen. Genauso machst du es mit gesunden Igeln, die bereits in deinem Garten wohnen.


MERKE Achte darauf, Igel nicht zu überfüttern. 100 Gramm zuckerfreies Igel- oder Katzen-Nassfutter und ein wenig Trockenfutter für die Zahngesundheit pro Tag sind genug. 


Wie kann man Igeln im Winter helfen?

Das Wichtigste von allem: Sei aufmerksam. Wenn du einen Igel findest und dir nicht sicher bist, ob er Hilfe benötigt, informiere dich. Finde jemanden mit Fachkenntnis, die oder der dich unterstützt. Wenn sich herausstellt, dass der Igel zu schwach oder leicht für den Winterschlaf in der Natur ist, darf er bei dir für den Winter einziehen

Igel im Winter im Garten – Spenden-Banner

Igel im Winter – auswildern oder kontrollierte Winterruhe im Haus?

Unsere Igel vom letztes Jahr hatten ihr Minimalgewicht erst im Dezember erreicht. Fürs Auswildern war es nun zu spät. Erwachsene, normalgewichtige und gesunde Igel bekommen in diesem Fall einen kühlen Platz (um etwa 10 Grad) in einem Raum oder einer Garage mit Fenster oder im Wintergarten. Tageslicht ist wichtig, weil der Igel im Haus wie auch draußen öfter wach wird und sich am Tag-Nacht-Rhythmus orientiert. Lüfte den Raum regelmäßig, vermeide Zugluft. Achte darauf, dass der Igel tagsüber seine Ruhe hat, denn Igel sind nachtaktivJunge und kranke Igel brauchen hingegen weiterhin Wärme und können erst in die kontrollierte Winterruhe gehen, wenn sie ausreichend zugenommen haben und gesund sind.

Flüchten, Ausbrechen, Abstürzen

Igel im Winter in einer Box mit Zeitungspapier
Nach nächtelanger Infusion hat es dieser Igel geschafft – Frau Kolar ist glücklich

Bis es soweit war, hielten uns die Stachelgäste ziemlich auf Trab. „Also, wenn das so ist, müssen Sie den Igel beschäftigen!“, sagt Frau Kolar und lacht. „Ich hatte Igel, die sich die Treppe heruntergestürzt haben. Aus purer Freude!“, erzählt sie weiter. Aha. Igel-Agility. Unser Igel Mutos hatte sich nämlich gerade die Waschmaschine hinabgestürzt, nachdem er einen riesigen Deckel hochgestemmt hatte. Es dauerte wenigstens eine Stunde, bis wir den winzigen Kerl in einer Ecke des Heizungskellers fanden. Kurz: Er bekam Papprollen mit Futter in sein Gehege, dazu eine Holzbrücke und Papier zum Zerfetzen. Helfen kann da auch ein Futterball für Katzen*.


MERKE Igel sind Experten, wenn es ums Ausbrechen und Klettern geht. Sie kommen durch winzige Schlitze hindurch und entwickeln Herkules-Kräfte und enorme Kreativität, wenn es darum geht, einen Deckel zu verschieben!


Nach dem Igel-Winterschlaf: Igel auswildern 

Mutos und Igli kamen nachts immer seltener zum Fressen aus ihren Häuschen. Erst Ende Mai schauten die Knopfaugen wieder öfter aus der Tür heraus. 

Nun ging die Arbeit erst richtig los. Wir besorgten im Baumarkt Material für 2 Außengehege und zimmerten lustig darauf los. Dort blieben die beiden für 14 Tage, um sich zu orientieren und sicher vor Hilfswölfen und anderen Störungen zu sein. Wir fütterten sie jeden Abend um 21 Uhr, frisches Wasser gab es auch, Ehrensache. Und irgendwann war es Zeit für den Abschied. Abschied von unserem ersten Einsatz als Igel-Ersatzfamilie.


WICHTIG Bevor du einen Igel in die Freiheit entlässt, lasse eine Kot- und Haut-Untersuchung machen. Damit gehst du sicher, dass er Parasiten-frei ist.


Anzeige

Abschied – Igel im Winter für Kinder

Für uns sind die Igel Familien-Angelegenheit. Wir haben sie gemeinsam versorgt, gemeinsam gehofft, dass sie es schaffen. Auch wenn Igel-Überwinterung und -Pflege aufwendig sind, Zeit und Geld kosten – für uns wiegt die Freude, die sie bringen und der Naturschutzgedanke all das auf.

Viele Igel im Winter überleben nicht – das trifft auch uns

Flitzi hat es nicht geschafft. Sie bekam wie Klara eine schwere Lungenentzündung. Die Tierärztin hatte uns vorgewarnt: Möglicherweise überlebt sie die Medikation nicht. Hätten wir es nicht probiert, wäre sie sicher gestorben.

So haben wir das Igel-Baby gemeinsam beerdigt. Unsere Kinder haben Bilder als Grabbeigabe gemalt, ein Foto mit der Igelin hängt an einem Kreuz auf dem Grab unter dem jungen Apfelbäumchen. Und dessen Laub wird anderen Igeln in ein paar Jahren ein Zuhause geben.

Flitzi war der erste Verlust des Sechsjährigen. Nach ein paar Tagen der Trauer stand für die Familie fest: Wenn die Wunden etwas verheilt sind, werden sie einem anderen Igel-Kind ein Zuhause geben.

 

Igel im Winter – Flitzi hat es nicht geschafft
Flitzi hat die Lungenentzündung nicht überlebt, die viele kleine Igel im Winter bekommen

Wir sehen uns wieder!

Neulich haben mein Sohn Merlin und sein Papa einen Igel entdeckt, der vor unserem Haus über die Straße laufen wollte. Als sie ihn hochnahmen, um ihn sicher über die Fahrbahn zu bringen, schaute er sie aus seinen Knopfaugen an. Ohne sich einzurollen. Da wussten die beiden: Das war Mutos. Unser mutiger Igel vom letzten Jahr, der wie sein Bruder Igli noch immer in unserem Garten wohnt. Ob einer der beiden wohl eine Igelfamilie mit Klara gründen wird?

Liebe ist nie ohne Schmerz, sagte der Hase und umarmte den Igel.


Für uns beginnt Tier- und Naturschutz im eigenen Garten. Hier haben wir die Möglichkeit, einzugreifen, zu unterstützen und es der Natur leichter zu machen. Ich finde, wir sind es ihr schuldig. Ihr und unseren Kindern, die auch mit ihren Kindern noch über Vogelnester, Igel-Babys und Fledermäuse staunen möchten. Danke, dass du diesen Artikel gelesen hast. Das hättest du nicht, wenn dir die Natur nicht genauso am Herzen läge wie uns.

Stay risky. It’s worth while.

P.S: Wir haben für Frau Kolars Igel-Hilfe ein Spendenkonto eingerichtet. Mit jedem Euro hilfst du einem Igel und sorgst dafür, dass immer mehr Menschen gut über Igel-Bedürfnisse informiert werden. Bei Fragen wende dich gern an mich oder telefonisch an Frau Kolar. Bitte habe etwas Geduld, wenn sie nicht sofort zurückruft. Frau Kolar ist berufstätig und meldet sich bei dir, so schnell sie kann. Danke!


Bewusster leben – direkt ins Postfach


Wenn du ein Produkt über einen Affiliate-Link (mit * oder als Anzeige gekennzeichnet) kaufst, erhalten wir eine Provision. Dir entstehen keine Mehrkosten. Danke für deine Unterstützung.